DAS SUCHEN
HAT
EIN ENDE

Nur etwa vierzig Kilometer südlich von München findet sich mein Schmuckatelier im schönen Bayrischen Oberland. Dort freue ich mich immer über Ihren Besuch.

Eingerahmt von wilden Weinreben, in einem hübschen Dorfhaus mit blauen Fensterläden können Sie mich drinnen hinter dem Goldschmiede-Tisch entdecken. Es lohnt sich immer vorbeizuschauen und einen Blick auf meine Virtinen zu werfen, denn ständig kommen neue Schmuckstücke zu meiner Sammlung hinzu.


In Holzkirchen
seit 2004

TRETEN
SIE
NÄHER

Meine Ausbildung zum Goldschmied begann ich 1997, nachdem ich mich als Zahntechniker schon mit dem Modellieren vetraut gemacht hatte. 2003 beendete ich meine Ausbildung als gelernter Gold und Silberschmiedemeister, sowie als staatlich geprüfter Designer für Schmuck und Gerät.

2004 eröffnete ich mein Atelier in Holzkirchen. Falls ich einmal dort nicht zu finden bin, stelle ich gerade auf einer der folgenden Messen aus: Handwerksmesse – München, Heim und Handwerk – Müchen, sowie Gift Fair – New York. Des weiteren sind meine Schmuckstücke in zahlreichen Galerien und Museen vertreten.


Ich freue mich
auf Sie.